Wie reinige ich den Sous Vide Stick?

Der Sous Vide Stick kommt nur mit sauberem Wasser in Berührung, daher ist das Reinigen kein Problem. Es genügt, wenn Sie ihn nach jedem Einsatz mit einem sauberen Tuch abtrocknen. Falls der Hersteller eine Reinigungsanleitung zufügt, müssen Sie diese natürlich beachten.

Sollte es geschehen, dass ein Beutel platzt und das Wasser daher Fett oder Eiweißbestandteile enthält, müssen Sie den Stick natürlich gründlich reinigen. Füllen Sie sauberes Wasser in ein Gefäß, an das Sie den Stick befestigen können. Schalten Sie ihn für einige Minuten an. Wiederholen Sie den Vorgang mit frischem Wasser.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass auch Keime im verschmutzen Wasser waren, erhitzen Sie das saubere Wasser mit dem Stick für 10 Minuten aus Maximaltemperatur. Nach dem Abtrocknen ist Ihr Sous Vide Stick wieder einsatzbereit.

Verzichten Sie auf Reinigungsmittel oder Essig, diese können dem Stick schaden.

Wie reinige ich den Sous Vide Stick?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.